StartseiteLeistungenMangel-/ und Schadensgutachten


Ob und in welchem Umfang eine Bauleistung mangel- oder schadhaft ist, kann vom Laien oft nicht oder nicht erschöpfend beurteilt werden.
Ein Mangel liegt bereits vor, wenn die Ausführung der Leistung von dem vertraglich vereinbarten Soll abweicht.
Nicht selten offenbaren sich Mängel erst durch eintretende Schäden. Zu spät erkannte Mängel werden außerhalb der Verjährungsfrist zur Mängelbeseitigung in der Regel von den Verursachern nicht mehr auf dem Kulanzwege beseitigt.
Bei Vorliegen oder vermuteten Mängeln oder Schäden biete ich zur Klärung des Sachverhaltes an:

Feststellung, ob ein Mangel oder Schaden an einer Bauleistung vorliegt

Beurteilung der Ursachen von Mängel/Schaden und Unregelmäßigkeiten

Ermittlung des Beseitigungsaufwandes

Quotierung von Kostenübernahme bei mehreren Verursachern

Überwachung der Nachbesserungsarbeiten




Feuchteschaden - Auswirkungen fehlender Abdichtung


-


Feuchteschaden - Mangelhafte Negativabdichtung